zurück Desktop Version

Kantorhaus

Das Kantorhaus ist das älteste erhaltene Fachwerkhaus in Bernau. Es wurde 1582 in der Tuchmachergasse, der heutigen Tuchmacherstraße erbaut. Das Fachwerkhaus weist als einziges der Stadt im Rahmen zwischen der 1. und 2. Etage eine ausgestemmte Inschrift auf. Im alten Bernauer Lagerbuch von 1719 wird das Kantorhaus noch als "drei Censitenbuden" bezeichnet. Tatsächlich befanden sich unter dem gemeinsamen Dach des Hauses drei kleine Häuser. In späteren Jahren waren es nur noch zwei, wie die beiden Haustüren zeigen. Der kulturhistorische Wert des Hauses besteht zudem in der an der Rückfront sichtbaren Ständerbauweise, von der es nur noch ganz wenige gibt. Heute befindet sich die Bernauer Musikschule in dem Gebäude.

Tuchmacherstraße 13
16321 Bernau bei Berlin OT Bernau
Web: www.bernau-bei-berlin.de