zurück Desktop Version

St.-Georgen-Hospital

Vor der Stadt, hinter dem Mühlentor befindet sich das St.-Georgen-Hospital. Das Sankt-Georgen-Hospital in der Mühlenstraße wurde von der noch heute existierende Stiftung der reichen Tuchmachergilde (Gründung vermutlich im Jahre 1328) erbaut. Nach der Zerstörung durch die Hussiten wurde das Hospital im 15. Jahrhundert wieder aufgebaut. Die zur Stiftung gehörende Sankt Georgen Kapelle ist das älteste Bauwerk Bernaus. Das Hospital wird gegenwärtig von verschiedenen sozio-kulturellen Einrichtungen genutzt.

Mühlenstraße
16321 Bernau bei Berlin
Web: www.bernau-bei-berlin.de