Mit dem Kanu durch das Schiffshebewerk

Entdecken Sie den Charme des Finowkanals auf einer unvergesslichen Kanu-Tour zu den beeindruckenden Schiffshebewerken von Niederfinow! Genießen Sie die Ruhe und Schönheit der Natur, während Sie sich auf ein technisches Wunderwerk zubewegen. Diese Tour bietet die perfekte Mischung aus Erholung, Abenteuer und Kultur – ein Muss für jeden Natur- und Technikliebhaber!

Tourenbeschreibung
Vom Triangel Campingplatz in Niederfinow, wo man sich Kanus, Kajaks und SUPS ausleihen kann, geht es auf dem Finowkanal nach Osten Richtung Schiffshebewerke. Gleich nach dem Start wartet die erste Talschleusung an der Stecher Schleuse. Alternativ ist ein Umtragen an der Südseite (Wasserkraftwerk) möglich. Es folgen 4,5 km bis zur Schleuse Liepe auf denen Sie hübsche Gärten, die Klappbrücke in Niederfinow und das Überschwemmungsgebiet der Alten Finow passieren. Kurz darauf folgt die Einfahrt auf die HOW (Oder-Havel-Kanal) und Sie haben freien Blick auf die beiden imposanten Schiffshebewerke. Auf den Informationstafeln finden Sie Hinweise, welches Schiffshebewerk eingefahren werden kann. Nach der Hebung müssen Sie den Trog verlassen, können aber unter Umständen gleich wieder einfahren und Ihren Rückweg zum Campingplatz antreten.

Länge/Dauer: 12 km / 1 Tag
Start/Ziel: Triangle Campingplatz in Niederfinow

Anreise:
mit dem PKW ab Berlin
  • A11 bis Finowfurt, B167 bis Hohenfinow, L29 bis Niederfinow, in Niederfinow hinter der Zugbrücke links in die Finowstraße (später Dorfstraße) bis Campingplatz
  • ab Ahrensfelde B158 bis Tiefensee, B168 bis Heckelberg, L29 bis Niederfinow, in Niederfinow hinter der Zugbrücke links in die Finowstraße (später Dorfstraße) bis Campingplatz
Mit dem Fahrrad ab Eberswalde:
  • ab Bahnhof Eberswalde 7,5km auf dem Treidelweg (fast immer am Finowkanal entlang)
Mit dem Zug:
  • ab Eberswalde Bhf mit dem RB60 Ri Wriezen/FF Oder bis Niederfinow Bhf, von dort 30 Minuten Fußweg

Hinweis: An den Schiffshebewerken gibt es bisher keine Möglichkeiten für einen Landgang. Vor der Klappbrücke in Niederfinow und an den Schleusen Liepe und Stecher besteht die Möglichkeit zu rasten

Nautische Informationen: 2 Schleusen und 1 Schiffshebewerk, Zeit pro Schleusung ca. 20 Minuten, wenig Strömung, wenig Verkehr,

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Website-Übersetzer
Dieses Widget übersetzt den Inhalt dieser Webseite in andere Sprachen. Es basiert auf der neuesten maschinellen Übersetzungstechnologie von Google.
Kontrastverbesserung
Das Cookie contrast speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Kontrastdarstellung.
Schriftvergrößerer
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Tag Manager
Der Google Tag Manager ist ein Tag Management System, mit welchem Tracking-Codes oder Code-fragmente (z.B. Webanalytics-Systemen oder Remarketing Pixel) auf barnimerland.de eingebunden werden.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.